Der neue Ssangyong Korando 2014

352

SsangYong präsentiert den neuen, überarbeiteten Korando

Wünschen Sie eine Probefahrt? termin

• Modernes neues Frontdesign und neue Heckleuchten
• Komplett neues Innenraumdesign
• 9,3 Prozent weniger Fahrgeräusche und Vibrationen
• Neue Ausstattung und Features

Der SUV-Markt ist in den letzten Jahren weltweit stetig gewachsen, insbesondere das Segment der kompakten SUV-Crossover.

SsangYong hat 2010 seinen ersten SUV-Crossover in diesem wichtigen Segment vorgestellt. Der Korando war zwar bereits die vierte Generation, die unter diesem Namen vorgestellt wurde, jedoch zum ersten Mal mit einer selbsttragenden Karosserie. Seither hat sich der Lifestyle-Geländewagen weltweit als ausgesprochen erfolgreich erwiesen. Mit ihm konnte der südkoreanische Spezialist für Allradfahrzeuge neue Märkte erobern und neue Kunden gewinnen.

Der neue Korando setzt nun diese Erfolgsgeschichte fort. Als Premium-Crossover bietet er umfangreiche Verbesserungen im Innenraum und an der Karosserie sowie in Fahrverhalten und Handling.
350

Äusserlich präsentiert sich der SUV in komplett neuem Look – wobei vor allem der schlankere, schwarze Kühlergrill und der breitere, niedrigere Lufteinlass zuerst auffallen. Die Frontscheinwerfer mit Projektionslampen sind schwarz und aluminiumfarben eingefasst und erhielten für noch mehr Sichtbarkeit und Sicherheit LED-Tagfahrlicht. Die Veränderungen am Heck setzen auf noch mehr Stil durch Detailoptimierungen wie Kombinationsrückleuchten mit LED-Positionslicht für mehr Sichtbarkeit und eine hochwertige Optik.

Auch der Innenraum präsentiert sich in frischem Design. Hier wird ein dynamisches und zugleich komfortables Ambiente für die Passagiere mit einer neuen Dimension von Eleganz und Fahrkomfort für den Fahrer kombiniert. Das Armaturenbrett aus Softtouch-Materialien mit Einsätzen in mattem Holzdekor bietet einen Hauch von Luxus.

Der neue Korando ist in drei Motorisierungen mit Euro 5-Abgasnorm erhältlich: mit dem dynamischen 175 PS e-XDi200 Dieselmotor (6-Stufen-Automatikgetriebe), mit dem verbrauchseffizienten und geräuschoptimierten e-XDi200 Dieseltriebwerk mit 149 PS (6-Stufen-Schaltgetriebe) und mit dem laufruhigen und zuverlässigen e-XGi200 Benzinmotor (6-Stufen-Schalt- oder Automatikgetriebe), ebenfalls mit 149 PS Leistung.
356
Eine stark verbesserte Motoraufhängung und verstärkte Hilfsrahmen tragen zu einer Fahrgeräuschreduzierung um bis zu 9,3 Prozent bei.

Neue Felgendesigns sind für alle gängigen Radgrössen erhältlich, darunter 16- und 17-Zoll-Räder im neuen Look sowie ein aussergewöhnliches Diamond-Cut-Design für die neue 18-Zoll-Felge. Zudem ermöglicht der Schlüssel mit Klappmechanismus die Fernentriegelung sowie die Aktivierung eines Notfallalarms, über den in Notsituationen ein ständiges Hupsignal aktiviert werden kann.

Der neue Korando ist ein echter SUV mit herausragenden 4×4-Fahrleistungen und überzeugenden Offroad-Eigenschaften. Dem neuen Aussen- und Innendesign verdankt er seine elegante und modernere Optik. Die Lancierung im Schweizer Markt ist Mitte Dezember 2013 geplant. Der neue Korando mit 5 Jahren Werksgarantie ist bereits ab CHF 24‘990 erhältlich (Crystal, 2WD, Benziner).

355
354